Willkommen in Gorxheimertal

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Fortbestand eines Festes für die Bürgergemeinschaft

    hier: Ergebnis nach Abschluss des Erörterungsverfahrens mit den interessierten Vereinen und Organisationen
     
    Mehrere Vereine und Organisationen in der Gemeinde Gorxheimertal haben sich in den letzten Monaten der Fragestellung der Zukunft eines Festes für die Bürgergemeinschaft gewidmet. Im Vorfeld gab es mehrfach öffentliche Aufrufe an die Vereine und Organisationen in Gorxheimertal, darüber hinaus ganz speziell aber auch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die sich in welcher Form auch immer, eine Mitgestaltung hätten vorstellen können.
     
    Die Erörterungstermine, bei welchen regelmäßig Vertreter des SV Unter-Flockenbach, TG Jahn Trösel, Freiwillige Feuerwehr Gorxheimertal, Schützenverein Hubertus Trösel, Jäger Trösel, Wirtschafts-und Gewerbevereinigung Gorxheimertal und MGV Liederkranz Trösel anwesend waren, waren stets von großer Offenheit und enormem ehrenamtlichen Engagement geprägt.
     
    Letzten Endes musste trotz konzeptionell hervorragender Ideen hinsichtlich einer möglichen Umsetzung eines solchen Projektes, zum Bedauern aller festgestellt werden, dass es aufgrund mangelnder Personalkapazitäten in Reihen der an dem Prozess beteiligten Vereine und Organisationen nicht möglich sein wird, das Projekt „Bürgerfest 2017“ umzusetzen.
     
    Da auch keine Resonanz aus Reihen der Bevölkerung feststellbar war, gelangte man zu der Erkenntnis, dass es absehbar wohl keinen Bedarf an einer solchen Veranstaltung gibt, bei welcher sich die Vereine und Organisationen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde und allen sonstigen Interessierten, präsentieren können.
     
    Die an den Erörterungsterminen Beteiligten bedauern sehr, dass man stand heute zu dieser Erkenntnis gelangen musste, was nicht bedeutet, dass eine solche Veranstaltung ein für alle Mal tabu sein sollte. Absehbar wird sie in in nächster Zeit jedoch nicht umsetzbar sein.
     
    Gemeinsam mit der Gemeinde ist man für alle Anregungen und Unterstützungen aufgeschlossen, wie es in Zukunft vielleicht doch noch zu einem erfolgreichen Fest für die Bürgergemeinschaft kommen kann, auch ein Stück weit die Vergangenheit im Gedächtnis, als in Gorxheimertal noch jährlich ein besucher-und umsatzstarkes Brückenfest gefeiert werden konnte.
     
    Der Dank der Gemeinde gilt ganz ausdrücklich allen Vereinen und Organisationen, welche sich in den zurückliegenden Monaten sehr engagiert und in von großer Offenheit geprägten Diskussionen dieser Thematik angenommen haben, auch wenn letzten Endes das angestrebte Ziel einer erfolgreichen Umsetzung dieses Projektes absehbar nicht realisiert werden konnte.
     
    Bürgermeister Spitzer äußerte in diesem Zusammenhang auch großes Verständnis dafür, dass die Vereine und Organisationen in Gorxheimertal bereits Herausragendes leisten und deren Mitglieder personell in zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten eingebunden sind, sodass sich die Frage vorhandener personeller Kapazitäten völlig nachvollziehbar allerorts stellt.
     
    Bericht als Download (pdf-Datei).


    Seitenanfang | Sitemap | Aktuelles & Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2017 Gemeindeverwaltung Gorxheimertal