Willkommen in Gorxheimertal

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde, Politik & Verwaltung > Politik > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Gremien
  • Mandatsträger
  • Sitzungskalender
  • Wahlen


  • Wahlen

    Kommunalwahlen: 

    Wahlen zur Gemeindevertretung:

    Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Gorxheimertal wählen alle 5 Jahre bei den Kommunalwahlen ein Gemeindeparlament, die Gemeindevertretung. Nächster Wahltermin ist im März 2021. Die Wahlzeit der Gemeindevertretung beträgt 5 Jahre. Der Gemeindevertretung Gorxheimertal gehören 17 Mitglieder an.

    Nach Feststellung des Wahlergebnisses wählt die Gemeindevertretung in einer ersten so genannten "konstituierenden Sitzung" den Gemeindevertretervorsitzenden, seine Stellvertreter und die Mitglieder für den Gemeindevorstand.

    Der Gemeindevorstand umfasst 7 Personen. Ihm gehören kraft Amtes als Vorsitzenden der Bürgermeister sowie 6 Beigeordnete an.

     

    Kommunalwahl am 06.03.2016
    Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses und der Namen der gewählten Bewerberinnen und Bewerber der Wahl zur Gemeindevertretung der Gemeinde Gorxheimertal

     

     

     

    Bürgermeisterwahl:

    Der Bürgermeister wird alle 6 Jahre von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählt. Die nächste Wahl findet am 24.09.2017 statt.

     

    Direktwahl am 24.09.2017

    Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Gorxheimertal zur Bekanntmachung des Wahltags und des Tags der Stichwahl sowie die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Direktwahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin oder des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Gorxheimertal als Download (pdf-Datei).

     

    Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Gorxheimertal zur Bekanntmachung der Zulassung des Wahlvorschlags für die Direktwahl des Bürgermeisters in der Gemeinde Gorxheimertal am 24.09.2017 durch den Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 28.07.2017 als Download (pdf-Datei).
     

     

    Wahlen zum Kreistag:

    Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger des Kreises Bergstraße wählen alle 5 Jahre bei den Kommunalwahlen einen Kreistag. Nächster Wahltermin ist im März 2021. Die Wahlzeit des Kreistages beträgt analog der Wahlzeit der Gemeindevertretung, 5 Jahre.

     

     

     

    Landratswahl:

    Der Landrat wird alle 6 Jahre von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern des Kreises direkt gewählt. Die nächste Wahl findet in 2021 statt.

     

      

    Landtagswahl: 

    Der Hessische Landtag besteht in der Regel aus 110 Abgeordneten. 55 Abgeordnete werden in den Wahlkreisen direkt gewählt, die restlichen 55 Abgeordneten erhalten ihre Sitze über die Landeslisten der Parteien. In der laufenden 19. Wahlperiode, die am 18. Januar 2014 begonnen hat, gehören dem Landtag 47 Abgeordnete der CDU, 37 der SPD, 14 der GRÜNEN und jeweils 6 der FDP und der Partei DIE LINKE an.

    Die Wahlperiode des Hessischen Landtags dauert 5 Jahre. Die nächste Landtagswahl wird vorausichtlich Ende 2018 stattfinden.

     

    Bundestagswahl:

    Bei der letzten Bundestagswahl 2013 wurden insgesamt 631 Abgeordnete in den 18. Deutschen Bundestag gewählt.

    Wahlberechtigt sind grundsätzlich alle Deutschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Das Mindestalter für die Wählbarkeit als Bundestagsabgeordneter beträgt ebenfalls 18 Jahre.

    Bei der Wahl am 22. September 2013 sind insgesamt 45 Abgeordnete aus Hessen in den Bundestag gewählt worden; und zwar 21 Abgeordnete der CDU, 16 der SPD, 5 der GRÜNEN sowie 3 Abgeordnete der Partei DIE LINKE.

    Die Abgeordneten werden für vier Jahre gewählt.

    Die nächste Bundestagswahl findet am 24.09.2017 statt.


    Informationen und Videos für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

     

    Europawahl: 

    Das Europäische Parlament setzt sich zurzeit aus 751 Abgeordneten zusammen.

    Jeder Mitgliedstaat legt sein eigenes Wahlverfahren fest. Nach dem deutschen Europawahlgesetz können die Parteien entweder Landeslisten oder Bundeslisten aufstellen. Wahlkreise, in denen Abgeordnete direkt gewählt werden, gibt es nicht.

    An der Europawahl in Deutschland können auch hier lebende Staatsangehörige aus den anderen Mitgliedstaaten der EU teilnehmen. Ebenso sind Deutsche, die in anderen Mitgliedstaaten wohnen, auch dort wahlberechtigt. Die Eintragungen in die Wählerverzeichnisse werden zwischen den Mitgliedstaaten abgeglichen, um eine mehrfache Teilnahme an der Wahl auszuschließen.

    Das Alter, mit dem man wählen und gewählt werden kann, beträgt 18 Jahre. Die Wahlzeit beträgt 5 Jahre. Die nächste Europawahl findet voraussichtlich 2019 statt.

    Bei der letzten Europawahl im Jahr 2014 waren 96 Abgeordnete aus der Bundesrepublik Deutschland zu wählen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     




    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Aktuelles & Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2017 Gemeindeverwaltung Gorxheimertal