Willkommen in Gorxheimertal

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde, Politik & Verwaltung > Verwaltung > Bürgerservice > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Bankverbindungen
  • Behördennummer
  • Online-Service im Standesamt
  • Haushalt & Finanzen
  • Hessen-Finder
  • hessenWARN
  • Aktuelles


  • Behördennummer

                                                           

    Bei Anruf Auskunft: Einheitliche Behördennummer 115 auch für Bürger des Gorxheimertals

      

    Sie haben Fragen - wir haben die Antworten
    Die Behördennummer 115 ist Ihre erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.
     
    Wir beantworten die häufigsten Bürgerfragen - von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung. Egal, wer in Kommune, Land oder Bund zuständig ist.
     
    Der Vorteil der 115
    Mit der Behördennummer entfällt für Sie die aufwendige Suche nach dem zuständigen Amt, den Telefonnummern und Öffnungszeiten.
     
    Was kostet der Anruf bei der Behördennummer 115?
    Sie erreichen die 115 zum Ortstarif. Sie ist in vielen Flatrates enthalten.
     
    Das 115-Serviceversprechen
    Die 115 ist Ihr Kontakt in die Verwaltung - egal, wo Sie sind und welche Frage Sie haben. Unsere freundlichen, kompetenten Mitarbeitenden erreichen Sie schnell und zuverlässig, Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.
     
    Ihre Angelegenheit wird beim ersten Kontakt erledigt. Sollte dies nicht möglich sein, leiten wir diese zur Bearbeitung weiter.
     
    Weitere Informationen zur 115 erhalten Sie unter
    www.115.de

     

    Verwaltungsfragen werden unter zentraler Rufnummer beantwortet

     

    Die Behördennummer 115 ist eine Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

    Egal ob für Ihr Anliegen die Kommune, das Land oder der Bund zuständig ist, ist die 115 Ihr kurzer Draht zum Amt.

    Dort erhalten Sie schnell und unkompliziert Antworten auf die wichtigsten Verwaltungsfragen, wie etwa „Wo bekomme ich meinen Reisepass?“, „Wie melde ich mich an oder mein Auto um?“ oder „Welche Dokumente brauchen wir zum Heiraten?“.

    Mit Einführung der einheitlichen Behördennummer 115 wird der Zugang der Menschen zur Verwaltung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz deutlich vereinfacht, denn die aufwendige Recherche nach den zuständigen Behörden entfällt. Unter der leicht zu merkenden, aus Festnetz und Mobilfunk gleichermaßen erreichbaren und vorwahlfreien Telefonnummer 115 geben speziell geschulte Mitarbeiter Auskunft zu den am häufigsten nachgefragten Dienstleistungen der beteiligten Kommunen und Landkreise sowie der Landes- und Bundesverwaltungen. Die einheitliche Behördennummer 115 ist dabei der erste Bürgerservice, der mit einem Service-Versprechen verbunden ist: Die Nummer ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. 75% der Anrufe werden innerhalb von 30 Sekunden durch das Service-Center angenommen. 65% der Anfragen werden beim ersten Anruf abschließend beantwortet. Falls zu einem Anliegen nicht auf Anhieb Auskunft gegeben werden kann, erhält der Anrufer binnen 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung – wahlweise per E-Mail, Fax oder Telefon.

    Immer mehr Städte, Gemeinden und Landkreise schließen sich der 115 an. 


    Der telefonische Kontakt ist nach wie vor der am häufigsten genutzte Kommunikationsweg zur Verwaltung und über die einprägsame Durchwahl 115 erreicht man unkompliziert und zuverlässig Auskunft zu den verschiedenen Verwaltungsleistungen – unabhängig von Zuständigkeit und persönlicher Erreichbarkeit einzelner Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen. Im besten Fall wird ein Gang zur Verwaltung erspart.




    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Aktuelles & Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2020 Gemeindeverwaltung Gorxheimertal