Willkommen in Gorxheimertal

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde, Politik & Verwaltung > Einrichtungen > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Rathaus
  • Bauhof
  • Kindertagesstätte Erlebnisland
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Bürgerhaus
  • Mehrzweckhalle
  • Friedhof


  • Friedhof

    Der Friedhof ist seit Anfang dieses Jahrhunderts die Ruhestätte für die Verstorbenen des Gorxheimer Tales. Die Verwaltung des Friedhofes obliegt der Gemeinde. Seit Jahren werden immer wieder Investitionen zur Erweiterung und Umgestaltung des Friedhofs getätigt. Im besonderen wird dabei auch dem Trend nach Urnenbestattungen mit der Schaffung vielfältiger Bestattungsangebote Rechnung getragen.

     

    FriedhofDie Einsegnungshalle wurde im Jahr 1960 errichtet und im Jahre 1999 grundlegend saniert.
    Die Liegefrist beläuft sich auf 30 Jahre, sodass auf Grund der Einwohnerentwicklung stets langfristig das Flächenangebot geprüft und auch angepasst werden muss.

     

    Vor Anlegung dieses Friedhofes, also bis etwa 1902, wurden die Verstorbenen der Talgemeinde in Abtsteinach beigesetzt, da zu dieser Zeit das Tal kirchlich der Pfarrei Abtsteinach zugeordnet war.

     

    Bei Sterbefällen ist seitens der Angehörigen Kontaktaufnahme mit der Gemeindeverwaltung erforderlich. Der Bestattungstermin wird ausschließlich von der Gemeinde festgesetzt. Eine Abstimmung mit der örtlichen Pfarrei ist erforderlich, sofern eine kirchliche Trauerfeier im Zuge der Beisetzung stattfinden soll.

     

    Die aktuellen Gebühren können aus der gültigen Friedhofsgebührenordnung entnommen werden.

     

    Die Lage der Grabfelder bzw. Standorte der Grabstätten sowie Informationen für Steinmetze können hier entnommen werden.

     

    Im Jahr 2016 erfolgte entsprechend dem Friedhofsentwicklungsplan die Umsetzung der Umplanung der Grabfelder B und C des Friedhofs. Mit der Umplanung wollte man der besseren Erschließung der Grabfelder und dem geänderten Bestattungsverhalten gerecht werden. Hierzu sei kurz auf die geografische Besonderheit unseres Friedhofs mit der steilen Hanglage aufmerksam gemacht. Diese Lage erforderte eine aufwendige Planung der Wege und Hangabsicherung.

    Bei der Neugestaltung wurden grundlegende Überlegungen zur Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit angestellt sowie ökonomische, ökologische und gestalterische

    Aspekte berücksichtigt.  

    Die Bauleistung umfasste die landschaftsgärtnerische Gestaltung zweier Grabfelder des Friedhofs mit ca. 170 m² Wegebau und Hangabsicherungen. Das Auftragsvolumen der Bauleistung betrug nach der Ausschreibung 157.159,53 € zuzüglich späteren Nachträgen in Höhe von 4.873,20 €. Neben den landschaftsgärtnerischen Arbeiten wurden 582 zusätzliche Urnenruhestätten in Form von Urnengrabstätten, Urnenstelen, Baum- und Wiesengräbern geschaffen. Mit den Vorarbeiten wurde am 29.04.2016 begonnen. Die eigentlichen Umbauarbeiten starteten am 09.05.2016. Mit der Abnahme der Bauleistungen am 21.12.2016 wurde die Umgestaltung abgeschlossen.

    Die Umbaumaßnahme wurde im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogrammes durch das Land gefördert.


    PDF-Datei Friedhofsordnung
    PDF-Datei Friedhofsgebührenordnung


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Aktuelles & Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Gemeindeverwaltung Gorxheimertal